24 Stunden in der Lüneburger Heide und (k)ein Geheimtipp zur Heideblüte

Die ganze Woche beobachtete ich bereits die Wettervorhersage für Bispingen in der Lüneburger Heide. Die Hitzewelle schien dort, genauso wie bei uns in Braunschweig, nicht abzureißen. Es ist der heißeste August in Norddeutschland seit der Wetteraufzeichnung. Nie gab es vorher mehr Tage über 30 Grad. Wolfgang war für einige Tage unterwegs mit Freunden zum Segeln … Mehr 24 Stunden in der Lüneburger Heide und (k)ein Geheimtipp zur Heideblüte

Ein Tag in der Lüneburger Heide und die Heideblüte wird zur Nebensache

„Auf unserer Reise nach Schweden müssten wir um die Mittagszeit irgendwo in der Lüneburger Heide auf der A7 unterwegs sein. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Gassirunde dort in der Gegend?“ Als mich diese Nachricht erreichte, musste ich keine Sekunde überlegen, um zuzusagen. Kein Termin an diesem Mittwoch Ende August war so wichtig, dass er … Mehr Ein Tag in der Lüneburger Heide und die Heideblüte wird zur Nebensache

Aufatmen in der Lüneburger Heide

Die Lüneburger Heide kenne ich in erster Linie von der Durchreise. Auf unseren zahlreichen Reisen an die Ostsee durchqueren wir regelmäßig die platte Landschaft mit den endlosen Kiefernwäldern und schmucklosen Dörfern. Die wenigen Tagesausflüge in die Lüneburger Heide verbinde ich in meiner Erinnerung mit langen Anfahrten über schnurgerade Landstraßen und einer enttäuschenden Heideblüte (irgendwie war … Mehr Aufatmen in der Lüneburger Heide