November-Date mit der Ostsee 

Es ist November. Fast hatte ich über diesen endlosen Sommer und dem nahtlos anknüpfenden goldenen Oktober vergessen, wie das ist: Wenn der Tag nicht hell werden will, der einzige Lichtkegel des Tages die Lampe über dem Schreibtisch ist und die kahlen Bäume durch den Sprühregen vor den Augen verschwimmen. Hier im niedersächsischen Flachland ist das…

Bobby auf dem Weg zur Kaiserkrone – eine Entdeckungsreise durch den Südharz

Es dämmerte bereits als wir Stolberg im Südharz erreichten. Während das Navi uns Richtung Marktplatz lenkte, sagte Wolfgang zu mir: „Wow, hier sind doch bestimmt schon viele Filme gedreht worden. Das ist ja eine fast vollständig erhaltene, mittelalterliche Fachwerkstadt!“ Auch ich war überrascht, nicht nur über die historische Fassade, sondern auch über die vielen kleine…

Bodetal Inside: Wild und einsam am Grand Canyon des Harzes

Das Bodetal, der sogenannte „Grand Canyon des Harzes“ mit den Aussichtspunkten Hexentanzplatz und Rosstrappe ist neben dem Brocken bestimmt einer der meist besuchten Orte im Harz. Touristische Infrastruktur mit Vergnügungspark und Schnellrestaurants machen das Bodetal nicht nur für Naturliebhaber interessant. Eigentlich nichts für mich. Aber es gibt sie auch dort. Die Wege, die ich so…

Cornwall macht glücklich!

Im ersten Moment waren wir enttäuscht über die Wahl des Ortes, in dem wir für die folgende Woche ein kleines Ferienhaus gebucht hatten. Nach unserer dreitägigen Wanderung mit Zelt und Hund auf dem South West Coast Path von Bude nach Tintagel waren wir überzeugt davon, den schönsten Küstenabschnitt von Cornwall bereits gesehen zu haben. Die…

South West Coast Path mit Hund: Oh, you are a good boy!

Die vergangene Nacht am Fuße des High Cliffs war stürmisch und es hatte sogar etwas geregnet. Aber unser Zeltplatz ist gut gewählt. In der Talsohle stehen wir windgeschützt und als ich in der Morgendämmerung das Zelt öffne, blicke ich auf ein tiefblaues Meer. Mit der Nacht verziehen sich auch die Wolken. Unsere zweite Etappe am…

South West Coast Path mit Hund und wer hatte eigentlich die Idee mit dem Zelt?

Die Dame hinter dem Tresen des stilvoll, maritim eingerichteten Hotels schaut in das Reservierungsbuch. Wir sind in Crackington Haven an der Nordküste von Cornwall. Hier irgendwo in der Nähe wollten wir nach unserer ersten Etappe am South West Coast Path unser Zelt aufschlagen. Hinter der Terrasse des kleinen Hotels mit Restaurant glitzert das Wasser von…

Cornwall is calling oder Check-in England mit Hund

Der Countdown für unsere Reise nach England läuft. Wir treffen die letzten Vorbereitungen. Taschen und Rucksäcke werden ein- und wieder ausgepackt, Packlisten und Checklisten gedanklich erstellt und verworfen. Unser Plan für Cornwall ist eine Kombination aus Campen, Hotel, Ferienwohnung und einer Mehrtageswanderung auf dem South West Coast Path mit Hund und Zelt. Wie immer kurz…

11 Seen in 24 Stunden am Oberharzer Wasserregal

Nicht einen, nicht zwei, nein: 11 Seen standen auf unserem Plan als wir mit vollgepackten Rucksäcken am späten Nachmittag unsere Zweitageswanderung bei Buntenbock im Harz starteten. An diesem Wochenende in einem Sommer, der alle Hitzerekorde bricht, wollten wir abkühlungstechnisch auf der sicheren Seite sein. Tagsüber zu heiß zum Wandern, hatten wir uns vorgenommen die Abend-…

Eine Nacht im Harz: Himmelsspektakel am Achtermann

„Da ist der Mond!“ ruft jemand aus der Dunkelheit. Sekunden der absoluten Stille folgen, dann wird gelacht. Ein Scherz. Der Himmel im Westen, wo vor gut einer Stunde die Sonne untergegangen ist, zeigt immer noch eine leicht rötliche Farbe. Der Brocken liegt mittlerweile in absoluter Dunkelheit. Richtung Südosten, wo man vor kurzem noch weit bis…

South West Coast Path mit Hund: Unser Plan für Cornwall

Der Sommer ist dieses Jahr endlos. Seit Monaten scheint die Sonne vom strahlend blauen Himmel. Es ist nicht die Zeit für große Aktivitäten. Aber zwischen Waldspaziergängen mit Bobby am frühen Morgen (die Nächte sind klar und kühl) und kleineren Wanderungen und Ausflügen am späten Abend (da ist das Licht so wunderschön) tut sich was. Wir…

Antijagdtraining oder ein Hoch auf die wunderbaren Talente von Hunden mit Jagdleidenschaft [Ein Interview]

… Doch statt Antijagdtraining machen wir etwas FÜR eure Bindung, FÜR ein entspanntes Miteinander und FÜR bessere Kontrolle des jagenden Hundes. (Josi Schwarz, Hundetrainerin und Veranstalterin von Jagdhundeurlauben) „Wandern mit Hund ist einfach großartig.“ So höre ich mich reden. Und diese Aussage galt auch lange Zeit für mich. Durch das Wandern sind Bobby und ich…

Traumdate mit Watzmannblick

Unsere Ankunft vor einer Woche in Bad Reichenhall schien an diesem Tag mit Blick auf den Watzmann ewig weit weg. So viel ist passiert während unseres fünftägigen „Jagdhundeurlaubs“ im schönen Berchtesgadener Land. Das Wandern mit Bobby war bereits seit einiger Zeit kein reines Vergnügen mehr. Einige unkontrollierte Ausflüge in den Wald und der Mangel an…