Einfach mal drauf los – mit Dachzelt in den Kyffhäuser

Anfang März, als ein paar sonnenwarme Tage mich glauben ließen, dass der Frühling schon Einzug halten würde, hievten wir das Dachzelt auf das Auto. Die Reisesaison sollte beginnen: Einfach los, einfach irgendwo hinfahren, einfach unterwegs sein. Aber dann kam die Kälte und der Winter (der ja auch noch gar nicht vorbei war) zurück. Gleichzeitig stiegen … Mehr Einfach mal drauf los – mit Dachzelt in den Kyffhäuser

WeltWald und Iberger Albertturm [Lieblingsrunden im Harz]

Bobby und ich stapfen durch den Schnee, der hier auf dem Mammutbaumweg bereits gut gespurt ist und das Gehen somit nicht ganz so anstrengend ist. Mein Hund hat die Nase am Boden. Manchmal hebt er sie witternd hoch in die Luft. Das macht er in tiefen, dichten Wäldern wie diesen, in dem die Sonne gerade … Mehr WeltWald und Iberger Albertturm [Lieblingsrunden im Harz]

Elversstein und Steinbergkopf [Lieblingsplätze im Harz]

Gleich eine Hand voll Lieblingsplätze im Harz würden mir einfallen, schrieb ich als ich meine neue Blogserie vor fast zwei Jahren ins Leben rief. Der Aussichtspunkt am Elversstein, wo man die Harzer Schmalspurbahn dabei beobachten kann, wie sie aus einem Tunnel auftaucht und dann sehr fotogen über mehrere Kehren den Brocken hinaufdampft, gehörte schon damals … Mehr Elversstein und Steinbergkopf [Lieblingsplätze im Harz]

Zwei gute Gründe für den Brocken [Harz]

Wer so oft im Harz unterwegs ist wie ich, müsste eigentlich keine Schwierigkeiten haben, eine für jede Gelegenheit passende Wanderung aus dem Ärmel zu schütteln – könnte man annehmen. Aber dem ist nicht so. Ich kenne zwar viele der besonders schönen Orte im Harz aber gleichzeitig auch die Durststrecken, die langweiligen oder die besonders anstrengenden … Mehr Zwei gute Gründe für den Brocken [Harz]

Psst! Hier geht’s lang, zum Hohnekamm!

Ich war überrascht, als mein Bruder tatsächlich spontan zusagte, mich auf eine Wanderung in den Harz zu begleiten. Das Stempelheft der Harzer Wandernadel, das ich ihm letztes Jahr geschenkt hatte, war noch komplett blank. Wenn er mal wandert, anstatt mit dem Rad zu fahren, dann in den Alpen oder in Südostasien. Aber vielleicht schaffe ich … Mehr Psst! Hier geht’s lang, zum Hohnekamm!

Panoramawanderung Wildemann [Lieblingsrunden im Harz]

Vor einer Woche entschied ich mich dazu, wieder im Harz zu wandern. Und das nicht nur deswegen, weil nun endgültig die Graugänse unsere „Spielwiese“ auf unserer täglichen Gassirunde vor der Haustür in Beschlag genommen haben und uns jeden Tag sehr deutlich zu verstehen geben, dass wir unerwünscht sind. Das laute Geschnatter und die eindeutig drohende … Mehr Panoramawanderung Wildemann [Lieblingsrunden im Harz]

Schlösser, Burgen, besondere Perlen und Lost Places im Harz

Über ein Jahr ist es mittlerweile her, dass der letzte von 222 Stempeln der Harzer Wandernadel im Heft gelandet ist und Bobby die Kaiserkrone feierlich in Empfang genommen hat. Mit der Urkunde zum Harzer Wanderkaiser überreichte uns die Dame in der Geschäftsstelle der Harzer Wandernadel in Blankenburg neben einem neuen Wanderpass auch das komplette Set … Mehr Schlösser, Burgen, besondere Perlen und Lost Places im Harz

Angst?

Es war Sonntag und bereits beim Aufwachen schien die Sonne vom strahlend blauen Himmel. Es versprach ein herrlicher Spätsommertag zu werden. Ich hatte nichts vor, außer diesen zu nutzen und endlich mal wieder mit Bobby in den Harz zu fahren. Viel zu kurz ist er in der letzten Zeit gekommen. Vermeintlich wichtigere Aufgaben hatten sich … Mehr Angst?

Wandern im Harz zwischen Himmel und Hölle

Der zurückliegende Winter hat meine Kondition ganz schön angekratzt. Nach unserer gestrigen Wanderung im Harz spüre ich jeden einzelnen Muskel, der in den letzten Monaten vernachlässigt wurde. Aber auch Bobby möchte heute keinen Schritt zu viel gehen. Meinen Griff zur Leine, um zur morgendlichen Gassirunde zu starten, quittierte er lediglich mit einem müden Augenaufschlag. Er … Mehr Wandern im Harz zwischen Himmel und Hölle

Beste Aussicht auf Schloss Wernigerode [Lieblingsplätze im Harz]

Auf mehr als 1000 Kilometern habe ich in den letzen drei Jahren zu fast jeder Jahres,- Tages- und Nachtzeit meinen Hund Bobby auf seinem Weg zum Harzer Wanderkaiser kreuz und quer durch den Harz begleitet. Auf unseren unzähligen Wanderungen durch den Harz entdeckten wir oft ganz unerwartet überraschend schöne und ebenso spannende Orte, die mir … Mehr Beste Aussicht auf Schloss Wernigerode [Lieblingsplätze im Harz]

Ilsetal und Ferdinandsstein [Lieblingsrunden im Harz]

Der Heinrich Heine Weg soll einer der anspruchsvollsten aber auch schönsten Wanderwege auf den Brocken sein. Fast 1000 Höhenmeter sind während des Aufstiegs von Ilsenburg bis auf den höchsten Gipfel Norddeutschlands zu überwinden. „Viele Steine, müde Beine, Aussicht keine, Heinrich Heine“, soll der berühmte Namensgeber des Wanderweges zwar nicht (wie oft zitiert) in das Gipfelbuch … Mehr Ilsetal und Ferdinandsstein [Lieblingsrunden im Harz]

Meine 7 schönsten Fotos aus dem Harz [Fotoparade 2-2018]

Gerade schlafen wir noch unseren Rausch aus. Nein, die Silvesternacht ist nicht der Grund dafür. Die haben wir wie gewohnt mit unserem Hund Bobby und dem Kater Jimi hinter verschlossenen Rollos und mit lauter Musik verbracht. Da teilen wir das Schicksal vieler Hundebesitzer. Silvester zählt zu den schrecklichsten Tagen des Jahres. Das Ereignis, das mich … Mehr Meine 7 schönsten Fotos aus dem Harz [Fotoparade 2-2018]