11 Seen in 24 Stunden am Oberharzer Wasserregal

Nicht einen, nicht zwei, nein: 11 Seen standen auf unserem Plan als wir mit vollgepackten Rucksäcken am späten Nachmittag unsere Zweitageswanderung bei Buntenbock im Harz starteten. An diesem Wochenende in einem Sommer, der alle Hitzerekorde bricht, wollten wir abkühlungstechnisch auf der sicheren Seite sein. Tagsüber zu heiß zum Wandern, hatten wir uns vorgenommen die Abend- … Mehr 11 Seen in 24 Stunden am Oberharzer Wasserregal

Das kleine Paradies am Oberharzer Wasserregal oder Making-of in Buntenbock

„Wollten Sie nicht baden gehen?“ Meine Hand brennt wie Feuer, meine Schulter schmerzt und Bobby springt wie wild durch das Wasser. Die Temperaturen sind fast sommerlich. Aber es ist Anfang April und das Wasser an den Buntenbocker Teichen im Harz ist eisig kalt. Eine Woche zuvor lag hier noch Schnee. Ich drehe mich um und … Mehr Das kleine Paradies am Oberharzer Wasserregal oder Making-of in Buntenbock

Winterwandern an der Hutthaler Widerwaage

Bitte was? Hutthaler Widerwaage? Ich habe erneut eine Entdeckung in den Tiefen des Harzes gemacht. Darauf aufmerksam geworden bin ich über einen Kurzbericht eines Redakteurs auf NDR2 über seinen perfekten Wintertag. Hängen geblieben sind bei mir die Stichworte: „Windbeutel in Altenau, das etwas in die Jahre gekommen ist“, „dichte, schöne Wälder“, „Wasser plätschert“ und „Currywurst … Mehr Winterwandern an der Hutthaler Widerwaage